AKTUELL aus der dPV Selbsthilfegruppe Krefeld (Stand: 28.03.2020)

 

Achtung ! Änderungen der Treffen!  2020.

Die Ereignisse mit Einfluss auf unsere Treffen und darüber hinaus zu allen sozialen Kontakten, überschlagen sich. An dieser Stelle versuchen wir die wesentlichen Punkte die uns betreffen zu erwähnen:

Vom dPV Bundesverband haben wir Informationen erhalten, die speziell die Risikogruppe Parkinson in Zeiten von covid19 betrifft. Dort besteht die Möglichkeit per Telefon den aktuellen Stand zum Thema "Parkinson-Corona" zu erfahren:
Täglich von 9:00-12:00
  - Tel. für Mitglieder: 02131 / 77 94 31
  - Tel. für Interessenten: 02131 / 77 94 32
  - Eine Webseite zum Thema: parkinson-vereinigung.de/Corona

Für die Betroffenen mit Smartphone / Rechner sind darin einige Hinweise zu Apps erwähnt, die uns in Bewegung halten, sowie Hinweise zur Pflege in Familien.   Wenn der Therapeut ausfällt, ist dies eine sinnvolle Alternative um nicht "einzurosten".

Wer ein wenig Zeit hat und solche kennt die alleine in ihrer Wohnung leben und selbst noch gefasst ist, der sollte an den Nächsten denken und mit einem Gespräch und ein paar tröstenden Worten wieder etwas Mut und Freude verteilen - möglicherweise bringt das Echo auch ein wenig Schwung in den Tag .  -  Wer sich vergessen fühlt kann ruhig einmal aktiv werden und ein wenig Austausch pflegen, um die Zeit bis zum nächsten Treffen zu überbrücken.

Bis dahin bleibt gesund, bis zum nächsten Wiedersehen!

(J. Lehmann, G.&H. Hoenen, M. Ostermann, Elenor Wicklaus, Reiner Wicklaus
(Heinz Hülsewig ist aktuell angeschlagen und kann kaum Telefongespräche führen - bitte ausweichen auf andere Adressen wie sie auf der Seite "Leitungsteam" zu sehen sind.)
Wer einen wichtigen Hinweis hat, der hier auf die Seite passt oder hingehört: bitte melden (E-Mail / Telefon), ich versuche es zu realisieren! (Reiner)

- - - - -

Terminänderung: am 05.09.2020 - Einladung zum 13. Düsseldorfer Patiententag im UKD: Info hier

 

Der Termin am 06.05.2020 in der LaGa Kamp-Lintfort, veranstaltet von der Parkinson Gruppe Moers, ist wie so viele Termine mit Fragezeichen versehen:

Der Termin am 06.05.2020, organisiert von unserer Parkinson-Nachbar-Selbsthilfe-Gruppe-Moers, eine Einladung zum Parkinsontag in der LAGA Kamp Lintfort mit vielen Angeboten sich zu bewegen (mit Unterstützung durch "SMOVEY" Ringe) und Vorträgen bekannter Spezialisten aus "unserem" Fachbereich.      Info_LaGa

Dr. Wojtecki berichtet dort über den Stand der TMS(Transkranielle Magnetstimulation). Was ist das?=  TMS

Und nun die Hoffnung:  Neues aus der Medizin!
Das klingt fantastisch! Hoffentlich ist es keine "fake-news" oder Werbung für Risikokapital.
Die Kernaussage des Artikels:                       
Im Labor lässt sich Parkinson bereits stoppen!

 

--- Spruch des Monats ---

 

Einen Spitalaufenthalt sollte man nur Kerngesunden zumuten;

im Krankenhaus wird man nicht gesund, man wird entlassen.

- - -

Habt ihr auch Hamsterkäufe gemacht?

Ich benötige dringend einen Käfig für die Viecher!